Konstruktiv mit Streit umgehen

Die Familie als Ort, um streiten zu lernen

In jeder Familie herrscht mal dicke Luft… doch dann scheint auch wieder die Sonne….
Wer streiten kann, kommt im Leben besser klar. Es geht nicht darum, aus Furcht vor Konflikten und Auseinandersetzungen alles unter den „Harmonie-Teppich“ zu kehren. Im Gegenteil: Meinungsverschiedenheiten gehören zum Leben und sind wichtig bei der Persönlichkeitsentwicklung.

Wo, wenn nicht zuhause, lernen Kinder eine Meinung und einen Standpunkt haben zu dürfen und diese angemessen zu verteidigen und für sie einzustehen.

Streiten können ist genauso wichtig, wie Fahrrad fahren oder lesen zu können und ebenso gar nicht einfach zu lernen.

Sie erhalten in diesem Kurs:

Die Referentin

Termine:
Die Termine gehören zusammen und bauen inhaltlich aufeinander auf.

Mittwoch, den 19.09.18 von 18:00-21:30 Uhr und
Mittwoch, den 26.09.18 von 18:00- 21:30 Uhr

Ort: Altes Rathaus, Raum 1, Kaiserstr. 36, Würselen

Teilnehmerzahl: max. 14

Der Kurs ist für Würselener Eltern kostenlos.
Für Eltern, die nicht in Würselen wohnhaft sind und kein Kind in einer Würselener Kita oder Schule haben, beträgt die Teilnehmergebühr 30 Euro.

Bitte melden Sie sich per E-mail bei Frau Nathalie Thomé unter der Adresse nathalie.thome@wuerselen.de an.
Bei Rückfragen können Sie uns per E-mail oder telefonisch unter 02405/67-223 erreichen.



Weitere Unterpunkte